• bg slider 005

Die Sprechstimme

Wir alle sprechen jeden Tag – oft mehrere Stunden lang. Dabei ist unsere Stimme uns ein selbstverständliches, oft unbemerktes Werkzeug.

In der Regel sind wir beim Sprechen mit dem Inhalt des Gesagten beschäftigt oder mit der Interaktion mit unseren Gesprächspartnern – die Stimme fällt uns meist erst auf, wenn irgendetwas nicht ganz so funktioniert, wie wir uns das wünschen.

Wer lernt, sich beim Sprechen auch seiner Stimme bewusst zu sein, kann eine ganz neue Qualität des DA-Seins erleben: Die Stimme verbindet uns mit unserem Körper und seinen Bedürfnissen, mit dem gegenwärtigen Moment, mit unseren Gefühlen und mit dem großartigen Erlebnis von Klang und Resonanz.

Durch die Arbeit an der Stimme entsteht oft ein vertieftes Gefühl der eigenen Lebendigkeit und ein leichterer Zugang zu Kraft, Beweglichkeit, Entspannung, Wohlgefühl und Freude – im stimmlichen Ausdruck und im Leben.

Ich möchte mit meiner Arbeit dazu beitragen, dass Sie

  • Mit Wohlgefühl und Leichtigkeit sprechen
  • Sich selbst gern beim Sprechen zuhören
  • Die Tonlage finden, die für Sie „stimmig" ist
  • Ihre „eingebauten" Verstärkungs- und Resonanz-Räume effektiv nutzen lernen, so dass Sie leichter laut sprechen können
  • Eine kraftvolle, weiche, flexible, lebendige Stimme entwickeln, die sich den Erfordernissen der jeweiligen Sprechsituation mühelos anpasst

Wählen Sie aus meinen Angeboten das aus, was für Sie „stimmt":

kolibri3Im geschützten Rahmen der Einzelarbeit kann ich ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingehen. Sie erhalten speziell für Ihre Stimm-Themen geeignete Stimm-, Atem- und Körperübungen.

In meinen Workshops zur Sprechstimme setze ich verschiedene Schwerpunkte: Erholung und Erfrischung der Stimme ist das Thema der StimmOasen, beim Workshop „WORTE wie BONBONS" können Sie in die Welt des Vortrags von Gedichten und Prosa-Texten eintauchen...

Auch regelmäßiges Singen ist ein sehr gutes Training für die (Sprech)Stimme!
Wer gerne singt (oder es lernen möchte), ist herzlich zu meinen Angeboten für die Singstimme eingeladen.

Ich freue mich auf Sie und Ihre Stimme!